Open Call

Graz Reininghaus – Materialflüsse und Stadtlandschaft

(c): Martin Grabner

30.12.22

Wir suchen für das Projekt “Graz Reininghaus – Materialflüsse und Stadtlandschaft” nach Bildern und Bildserien zum neuen Grazer Quartier Reininghaus. Uns interessieren Arbeiten, die fotografisch untersuchen, welche biologischen und technischen, beweglichen und starren Elemente die neue Stadtlandschaft bestimmen. Wichtig sind uns die Beziehungen zwischen Fassaden und Oberflächen und den Material-, aber auch Waren-, Energie- und Geldflüssen dahinter. Wir möchten die eingesandten Fotos in unserer Galerie und auf unserer Website ausstellen. Besonders interessante Arbeiten werden wir drucken. Damit wollen wir Diskussionen anregen: Wie lassen sich die Besonderheiten eines Ortes als einer von menschlichen und nichtmenschlichen Faktoren bestimmten Gesamtheit fotografisch darstellen?.


Einsende-Adresse: reininghaus@offgallery.at

Abgabedatum: 23.2.2023

Jury: Zita Oberwalder, Martin Grabner, Paolo Rosselli, Anastasija Georgi, Heinz Wittenbrink

Alle eingesendeten Bilder werden digital publiziert und vom 2. bis zum 18. März auf das Fenster der off_gallery projiziert. Die Jury wird eine Auswahl der interessantesten Einsendungen treffen, die dann gedruckt und in der Galerie ausgestellt werden.

Wir bitten alle an der Teilnahme Interessierten, Links zu den Bilddateien oder die Bilder selbst bis zum 23.2.2023 an reininghaus@offgallery.at zu schicken. Nach der Entscheidung der Jury werden wir per Mail mitteilen, welche Bilder für die analoge Ausstellung ausgewählt wurden. Wir werden dann alle Urheber*innen bitten, die Erlaubnis zur analogen bzw. digitalen Ausstellung zu erteilen.

Die Bilder sollten mit einer Auflösung von 240dpi eine Druckversion von mindestens 50 cm für die längere Seite erlauben, d.h. dass die längere Seite mindestens 4700 Pixel breit oder hoch sein sollte.